24 Inspirationen – Der Adventskalender

Als Kind war mein Adventskalender ein auf Stoff gedruckter Weihnachtsbaum (sehr nachhaltig!) mit 24 Ringen, an denen kleine Überraschungen hingen, die meine Mutter liebevoll zusammensuchte und dann verpackte.

Als Studentin bekam ich einen billigen Schoko-Adventskalender vom Discounter. Aber da ich ihn von meinem Schwarm geschenkt bekam, war es natürlich der tollste Adventskalender überhaupt.

Seit über zehn Jahren im Einsatz ist mein Salz-Kalender – 24 Tütchen mit besonderen Salztüten. Den hatte uns ein Freund geschenkt, als mein Mann und ich noch das Restaurant „Brot & Salz“ betrieben. Jedes Jahr hänge ich die Tütchen auf, damit ich etwas zum „Öffnen“ habe und packe sie dann wieder in die Kiste mit der Weihnachtsdeko.

Und letztes Jahr überraschte mich eine Freundin mit einem Kaffee-Adventskalender.

Image by congerdesign from Pixabay

Dieses Jahr gibt es nun meinen ersten digitalen Adventskalender mit meinen aktuellen Lieblingszitaten. Welches gefällt Dir besonders gut?

Danke an Nele Hirsch, die unermüdlich tolle Ideen auf ihrem Blog eBildungslabor“ zusammenstellt und auch diese tolle Adventskalenderseite zur Verfügung gestellt hat.

Hier geht’s zum Kalender:

https://24malfreuen.de/475/meine-24-lieblings-zitate-zur-inspiration-im-advent

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.