Gedanken der Woche #41 – Ich sehe was, was ich nicht sehe

Die Gedanken der Woche begleiten Dich durchs Jahr und helfen Dir dabei, Kurs auf Deinem Weg zu halten. – Manchmal möchten wir gerne den Kopf in den Sand stecken oder uns wie ein Kind die Augen zuhalten, um die Realität auszublenden. Aber inzwischen wissen wir, dass das nicht hilft. Und dass das Hinschauen uns sogar weiterbringen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.