THEMENWECHSEL

Nicht alles passt zum Thema – ist aber dennoch inspirierend. Daher gibt es hier eine Sammlung von Büchern, Videos, Podcasts, usw., die mich in den letzten Wochen begeistert oder zum Perspektivwechsel inspiriert haben.

Videos

Susan David: The gift and power of emotional courage

Gibt es gute und schlechte Gefühle? Die meisten würden sagen, dass sie lieber keine schlechten Gefühle haben möchten. Susan David sagt dazu: „Das sind Ziele von Toten.“ Sie beschreibt in diesem Vortrag sehr eindrücklich, wie wichtig es ist, all seine Gefühle zuzulassen, genau benennen zu können und sie als Wegweiser zu einem erfüllten Leben zu nutzen.

Laura Vanderkam: How to gain control of your free time

Vergesst alle Zeitmanagement Seminare, Laura Vanderkam erklärt in nur knapp 12 Minuten, worauf es wirklich ankommt. Der Rest ist dann Anwendung.

Andy Puddicombe: All it takes is 10 mindful minutes

Achtsamkeit mit Jonglierbällen erklärt – eine der besten Einführungen in das Thema und warum wir uns alle jeden Tag 10 Minuten Achtsamkeit gönnen sollten.

Ein beeindruckendes Video, das deutlich macht, wie viel mehr uns miteinander verbindet, als wir denken.

Bücher

Hans Rosling: Factfulness, Ullstein, ISBN-10: 3550081820

Ein Leuchtturm für das Navigieren mit Daten. Leicht zu lesen und hilfreich, wenn man mal wieder reißerische Schlagzeilen sieht, die das logische Denken ausschalten wollen. Klar gegliedert in 10 Faustregeln, die einem z.B. dabei helfen, Risiken einzuschätzen oder Kurven zu verstehen.

Stephen Fry, Mythos – Was uns die Götter heute sagen, Aufbau Verlag, ISBN-10: 9783351037314

Mein Lateinunterricht ist schon lange her und damit die Kenntnis über alte Sagen sehr fregmentarisch. Stephen Fry hilft bei der Aktualisierung in einer recht respektlosen und erheiternden Weise.

Hanna Fry, Hello World – Was Algorithmen können und wie sie unser Leben verändern, C.H.Beck, ISBN-10: 3406732194

Selbstfahrende Autos oder Kaufempfehlungen – dass hier Algorithmen im Spiel sind, ist klar. Doch wie sieht es in der Medizin oder im juristischen Bereich aus? Helfen Algorithmen, bessere Urteile zu treffen oder schaden sie uns vielleicht? Hanna Fry schildert mit gut recherchierten Beispielen, was Algorithen, wo die Grenzen liegen und welche Fragen technisch, juristisch und ethisch noch offen sind.

Henning Beck, Hirnrissig, Goldmann Verlag, ISBN-10: 3442158680

Erkenntnisse der aktuellen Gehirnforschung, klar und amüsant beschrieben. Henning Beck macht uns klar, dass vieles, was wir über die Hirnfunktionen zu wissen glauben, leider nicht richtig ist. Somit eine echte Bereicherung und eine schöne Einladung zum Perspektivwechsel.

Webseiten und Newsletter:

Kulturwandel.org

Der Neurobiologe Prof. Dr. Gerald Hüther und der Organisationsberater Sebastian Purps-Pardigol veröffentlichen Inspirierendes für Unternehmer, Führungskräfte und Mitarbeiter, die einen Kulturwandel beginnen und bewusst gestalten wollen. „Anlaufstelle für alle, die Kreativität und Engagement als Grundpfeiler des Unternehmenserfolgs sehen.“